Rezession





   Empfehlung der Redaktion:









Rezession

Von Rezession spricht man, wenn es innerhalb eines Konjunkturzykluses im Anschluss an die Hochkonkjunkturphase zu einer Abschwungphase der Wirtschaft kommt, welche dann in einer Depression endet.

Rezession liegt nach einer weit verbreiteten Ansicht immer dann vor, wenn die Wirtschaft in 2 aufeinanderfolgenden Quartalen nicht wächst oder gar ein Rückgang zu verzeichnen ist.

Wie wirkt sich eine Rezession, also der wirtschaftliche Abschwung aus?

Kennzeichen der Rezession können ein Investitionsrückgang, die Zunahme der Arbeitslosigkeit, die steigende Anzahl an Unternehmenskonkursen oder die abnehmende Kaufkraft sein.

Passende redaktionelle Beiträge:

Empfehlungen der Redaktion:

Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Produktpartner, welche wir hier für Sie ausgewählt haben.


Empfehlung 1 - creditolo. Mit creditolo können Sie an allen Kredit-Angelegenheiten rechnen! Der freundlich schnelle Kredit. Für Menschen wie Du und ich. Mit Wünschen von A bis Z.



Empfehlung 2 - Lendico. Ein neuer Kreditanbieter sorgt für Aufsehen. Lendico ist die digitale Alternative zu Banken wenn es um Ihren Wunschkredit geht!


Zurück zum Glossar.




Affiliate Software
Als StartseiteZu den FavoritenAktuelle Seite druckenÜber bankingportal24
Newsletter
Hilfe / FAQ
Kontakt
AGB
Impressum