Binäre Optionen bei der Banc de Swiss





   Empfehlung der Redaktion:









Mit unterschiedlichen Handelsmethoden Rendite erzielen

Binäre Optionen bei der Banc de Swiss

Die - noch vor Jahren als exotisch bezeichnete - Handelsform binäre Optionen gilt als neue Modeerscheinung auf dem Finanzmarkt bzw. als Alternative für verstaubte Anlagemöglichkeiten. Aus diesem Grund haben sich immer mehr Broker gefunden, welche die Dienste rund um binäre Optionen anbieten. So etwa der Broker Banc de Swiss. Hier ist es möglich, dass bereits ab 100 Euro ein Konto eröffnet werden kann; Trades können ab 5 Euro gestartet werden. Das bedeutet, dass der Broker sehr wohl auf Neueinsteiger setzt, welche mit wenig Geld die Materie binäre Optionen testen können. Ein weiterer Vorteil ist, dass der Broker Banc de Swiss eine Niederlassung in Deutschland hat - Frankfurt am Main - und somit deutlich den deutschsprachigen Raum anspricht.

Der Broker mit der Niederlassung in Deutschland


Was binäre Optionen genau sind, wird auf der Homepage vom Broker
(https://www.bancdeswiss.com/de/What%20is%20a%20Binary%20Option) erklärt. Der Vorteil bei Banc de Swiss ist, dass die Niederlassung in Deutschland ist, sodass man durchaus über einen deutschsprachigen Support verfügt. Viele andere Broker bieten zwar ebenfalls einen deutschsprachigen Support für ihre Kunden an, haben aber oftmals keine Niederlassung im deutschsprachigen Raum, sondern agieren von Zypern aus.

Das bedeutet nicht, dass diese Broker, welche in Zypern beheimatet sind, unseriös agieren, aber es ist für viele Deutsche oder deutschsprachige Trader von Vorteil, wenn der Broker im deutschsprachigen Raum eine Niederlassung hat. Das ist wohl auch der Grund, warum immer mehr Trader bei Banc de Swiss ein Handelskonto eröffnen. Der Fokus des Broker ist ganz klar auf Deutschland, Österreich und die Schweiz konzentriert.

Rendite bis zu 500 Prozent möglich

Beim Broker sind Rendite in der Höhe bis 89 Prozent möglich. Ein guter Prozentsatz für das Geschäft mit den binären Optionen. Zudem bietet der Broker die Möglichkeit an, dass eine Verlustversicherung greift, wenn der Trade verloren geht. Das bedeutet, dass 10 Prozent des Einsatzes wieder auf das Konto zurücküberwiesen werden, wenn der Trader die falsche Strategie gewählt hat. Aber die Rendite können gesteigert werden. Mit unterschiedlichen Handelsmethoden sind Rendite bis zu 500 Prozent möglich. Wobei dem Trader klar sein muss, dass - desto höher der Gewinn ist, desto höher auch das Risiko ist, dass man verliert. Im Endeffekt ist das Prinzip bei den binären Optionen relativ einfach: Man spekuliert auf ein Kursziel, welches nach einer gewissen Laufzeit erreicht werden soll. Es gibt aber auch die Möglichkeit, dass das genaue Kursziel erraten wird bzw. einmal erreicht werden muss; desto genauer die Angaben sind, desto höher wird auch der Gewinn.

Die Betrugsvorwürfe sind alle verblasst

Auch wenn Banc de Swiss im Endeffekt alles richtig macht, so gibt es immer wieder Vorwürfe von anonymen Tradern, welche dem Broker Betrug und Abzocke vorwerfen. In der Regel kämpft jeder Broker mit Betrugsvorwürfen. Das liegt wohl daran, dass viele Neu- wie Quereinsteiger den Strategien im Internet vertrauen und Slogans wie "in 24 Stunden reich" auch ernst nehmen. Wer dann die "perfekte Strategie" anwendet und dennoch verliert, gibt sodann dem Broker die Schuld dafür. Fakt ist jedoch, dass Banc de Swiss seriös agiert; zu viele Fakten sprechen eindeutig für den Broker mit der Niederlassung in Frankfurt.

Alle Angaben ohne Gewähr.

BankingPortal24.de
28.06.2013

Dieser Beitrag gibt den Sachstand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wieder. Neuere Entwicklungen sind in diesem Beitrag nicht berücksichtigt.

Keywords: Binäre Optionen, Banc de Swiss, Broker

Abrufe: 2369

RSS-Feed: RSS-Feed hier abonnierenabonnieren

Twitter: Folgen Sie bankingportal24 auf Twitterbankingportal24 folgen  |  Facebook: 

Kommentare:
Um selbst einen Kommentar zu schreiben klicken Sie hier

Es wurden bisher keine Kommentare abgegeben. Schreiben Sie den ersten Kommentar zu diesem redaktionellen Beitrag. Klicken Sie hier




Schreiben Sie einen neuen Kommentar zu diesem redaktionellen Beitrag oder diskutieren Sie über dieses Thema oder andere Finanzthemen im Finanzforum. Tauschen Sie sich dort mit anderen Mitgliedern z.B. über Probleme mit Banken, Anbietern oder bestimmte Produkte aus und diskutieren Sie Ihre Meinung.

Name:
Kommentar:

Wenn Sie per eMail informiert werden möchten, wenn jemand auf Ihren Kommentar antwortet, geben Sie bitte Ihre eMail-Adresse an. Sie erhalten eine Nachricht, sobald ein neuer Kommentar geschrieben wird.

eMail-Adresse:   

Bitte tippen Sie nur die Zahlen in das folgende Feld ein:



Zurück zur Finanz Redaktion


Affiliate Software
Als StartseiteZu den FavoritenAktuelle Seite drucken Über bankingportal24
Newsletter
Hilfe / FAQ
Kontakt
AGB
Impressum