Kaupthing: Zinszahlungen wieder ungewiss





   Empfehlung der Redaktion:









Kaupthing: Zinszahlungen wieder ungewiss

 Ähnliche Beiträge:

Die deutschen Kunden der isländischen Kaupthing Edge Bank erhalten nun möglicherwiese doch nicht die ihnen zustehenden Zinsen ausbezahlt. Während in den vergangenen Tagen aus informierten Kreisen zu hören war, dass auch bislang nicht verbuchte Zinsen auf Tages- und Festgeldkonten zur Entschädigung zählen sollten, meldet das Wirtschaftsmagazin "Capital" nun, dass erst im kommenden Frühjahr über diesen Teil der Entschädigung entschieden werden soll.

Wer Ansprüche aus nicht ausgezahlten Zinsen gegen die Kaupthing Edge Bank hat, muss bis zum 30. Dezember ein Formular ausfüllen und es nach Island senden. Andernfalls erlöschen die Ansprüche unwiderruflich. Das Formular ist in deutscher Sprache auf der Internetseite der Kaupthing Bank erhältlich.



Das Hin und Her um die Entschädigung der deutschen Kunden geht damit in eine weitere Runde. Nachdem die rund 30.000 deutschen Sparer, die bei der Kaupthing Edge Geld angelegt hatten, nach mehr als sechs Monaten endlich die Nachricht der Entschädigung zumindest über die Einlagen ohne weitere Zinsansprüche erhalten hatten, dürfte sich vielen aufgrund der neuerlichen Ungewissheit abermals der Magen umdrehen!



BankingPortal24.de
26.08.2009

Dieser Beitrag gibt den Sachstand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wieder. Neuere Entwicklungen sind in diesem Beitrag nicht berücksichtigt.

Keywords: Kaupthing, Kaupthing Edge Bank, Zinsen, Zinsforderungen, Zinszahlungen ungewiss

Abrufe: 7581

RSS-Feed: RSS-Feed hier abonnierenabonnieren

Twitter: Folgen Sie bankingportal24 auf Twitterbankingportal24 folgen  |  Facebook: 

Kommentare:
Um selbst einen Kommentar zu schreiben klicken Sie hier

borneo schrieb am 01.09.2009 10:41:19

jetzt kann auch den sog. journalisten nix mehr glauben. gesern eine völlige falschmeldung-ohne recherchiert zu haben- heute was anderers, aber ohne ein wort der entschuldigung für das vorangegayngene.
sehr selbstsicher, überheblich die leute. grund für mich alle diese
finanzzeitungen nicht mehr zu lesen, bzw. abzubestellen.

Kohlweisling schrieb am 30.08.2009 17:17:34

Es gibt das Formular in englischer und in deutscher Sprache.
Das deutsche Formular dient, meines Erachtens, nur als Ausfüllhilfe.
Die Forderung sollte daher in englischer Sprache gestellt werden.

Zinshai schrieb am 27.08.2009 19:14:40

Die Kaupthing Zinsen kommen erst 2010. Bitte ladet einfach das Formular im PDF auf der Kaupthingedge.de Webseite herunter und werdet glücklich. Dann mit 70ct freimachen und ab die Post nach Island!!!!

Drückerplatte schrieb am 27.08.2009 17:41:59

rin inne kartoffeln, raus ausse kartoffeln. das ist ja bewegter als ein hollywood-blockbuster. meine herren, wissen die nun mal endlich was wird?!

Schlanton schrieb am 27.08.2009 17:40:07

Liebe Journalisten,
recherchiert doch erst, bevor es immer hü und hott geht. Keiner hatte je davon gesprochen, dass die Zinsen gezahlt werden. Kaupthing hatte auf seiner Homepage nur die Kunden gebeten, Zinsansprüche anzumelden. Das ist für die, doe jetzt ihr Geld bekommen haben, ein weiterer Hoffnungsschimmner.
Nur manche Medien verbreiten immer wieder Schwachsinn und produzieren Hoffnungen, die es nicht gibt.




Schreiben Sie einen neuen Kommentar zu diesem redaktionellen Beitrag oder diskutieren Sie über dieses Thema oder andere Finanzthemen im Finanzforum. Tauschen Sie sich dort mit anderen Mitgliedern z.B. über Probleme mit Banken, Anbietern oder bestimmte Produkte aus und diskutieren Sie Ihre Meinung.

Name:
Kommentar:

Wenn Sie per eMail informiert werden möchten, wenn jemand auf Ihren Kommentar antwortet, geben Sie bitte Ihre eMail-Adresse an. Sie erhalten eine Nachricht, sobald ein neuer Kommentar geschrieben wird.

eMail-Adresse:   

Bitte tippen Sie nur die Zahlen in das folgende Feld ein:



Zurück zur Finanz Redaktion


Affiliate Software
Als StartseiteZu den FavoritenAktuelle Seite drucken Über bankingportal24
Newsletter
Hilfe / FAQ
Kontakt
AGB
Impressum