Testsieger Prepaid MasterCard Swing: Diese Karte verbindet Freiheit und maximale Kostenkontrolle





   Empfehlung der Redaktion:









Testsieger Prepaid MasterCard Swing

Diese Karte verbindet Freiheit und maximale Kostenkontrolle

 

MasterCard Swing, Prepaid Mastercard, Guthabenbasis, ohne Schufa-Auskunft
Neu-Isenburg, 15. April 2010. Alle Vorteile einer internationalen Kreditkarte genießen und dabei über die volle Ausgabenkontrolle verfügen: Mit der Prepaid MasterCard Swing der Valovis Commercial Bank ist das möglich.

Die Prepaid MasterCard wird auf Guthabenbasis geführt und ist ohne Schufa-Auskunft erhältlich. Die Karte der Valovis Commercial Bank ist Testsieger bei kreditkarten123.de und mit einer Jahresgebühr von 19,90 Euro derzeit die günstigste Prepaid Kreditkarte auf dem deutschen Markt. Es fallen keine weiteren Gebühren für den Einsatz der Karte innerhalb der Euro Zone oder für das Aufladen der Karte per Überweisung an.

Die Nutzung der MasterCard Swing ist ganz einfach und bietet Kunden ein Höchstmaß an Kontrolle über ihr MasterCard-Konto. Mit der bequemen Auflade-Funktion bestimmen die Kunden selbst über die Höhe des verfügbaren Betrags und behalten ihre Ausgaben damit stets im Blick. Das Aufladen der Karte funktioniert per Überweisung. Ein weiterer Vorteil: Die Kunden können ihren Kontostand jederzeit per Telefon abfragen und überprüfen, wie viel Geld ihnen aktuell zur Verfügung steht.

Die MasterCard Swing ist weltweit an über 29 Millionen Akzeptanzstellen ein gerngesehenes Zahlungsmittel. Darüber hinaus kann sie wie eine gewöhnliche Kreditkarte bei Online-Einkäufen eingesetzt werden. Weitere Vorteile der MasterCard Swing: Der MasterCard® SecureCode™ garantiert bei Online-Einkäufen maximale Sicherheit. Auch optisch hat die Karte einiges zu bieten: Die Kunden können sich aus sechs unterschiedlichen Motiven ihren Favoriten auswählen.

Die MasterCard Swing kann online unter www.vcbank.de beantragt werden.

Die wichtigsten Vorteile der MasterCard Swing auf einen Blick:

Kartenart: Prepaid MasterCard
Kartenherausgeber: Valovis Commercial Bank AG
Zahlungsmöglichkeiten: über 29 Millionen Akzeptanzstellen weltweit
Schufa-Abfrage: nein
Jahresgebühr: 19,90 Euro
Aufladen: per Überweisung
Design: es stehen sechs Motive zur Auswahl

Über die Valovis Commercial Bank AG

Die Valovis Commercial Bank AG in Neu-Isenburg, zählt zu den führenden handelsnahen Finanzdienstleistungsinstituten Deutschlands. Mit ihren drei Kerngeschäftsfeldern Absatzfinanzierung, Factoring und Co-Branded-Kreditkartenprogramme bietet die Bank besonders mittelständischen Unternehmen ein einzigartiges Leistungsspektrum. Darüber hinaus verfügt die Valovis Commercial Bank über zahlreiche Angebote für Privatkunden. Mit rund 900.000 Kreditkarten ist sie der größte deutsche MasterCard Herausgeber. Das Unternehmen wurde 1990 gegründet und ist heute eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Valovis Bank AG, Essen. Die Bank ist Mitglied des Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken.

Pressekontakt:
Valovis Commercial Bank AG
Ricarda Franzen
Telefon: +49 (0)69-697 95-551
presse@vcbank.de



Keywords: MasterCard Swing, Prepaid Mastercard, Guthabenbasis, ohne Schufa-Auskunft

Abrufe: 1915

RSS-Feed: RSS-Feed hier abonnierenabonnieren  |  Twitter: Folgen Sie bankingportal24 auf Twitterbankingportal24 folgen

Zurück zur Übersicht der Pressemitteilungen


Affiliate Software
Als StartseiteZu den FavoritenAktuelle Seite druckenÜber bankingportal24
Newsletter
Hilfe / FAQ
Kontakt
AGB
Impressum